Corona-virus Erkrankung (COVID-19)

Prävention & Information

Corona - Impfbegleitung

„einfach gemeinsam e.V.“ wurde im Oktober 2019 von „alten Hasen der Behinderten-Scene“ des Rheinisch-Bergischen Kreises gegründet. Es ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Mitglieder sich durch ehrenamtliche Tätigkeit die Umsetzung der Inklusion und damit die Unterstützung von Hilfe zur Selbsthilfe auf die Fahne geschrieben hat. Hierzu gehört auch die Unterstützung bei der Corona Schutzimpfungen. Dafür steht der Verein im engen Austausch mit dem Amt für Soziales und Inklusion des Rheinisch-Bergischen Kreises. Das erarbeitete Konzept wurde von zuständigen Fachkräften und der Hygienebeauftragten geprüft, für sinnvoll und ausreichend erachtet. Es wird strengstens eingehalten.


Im Rahmen der Impfbegleitung wurde von Herr Watzlawek, IGL Bürgerportal, zum Thema Corona und Impfen ein Video aufgenommen.

Dr. Werner, Internist und Kardiologe in der hausärztlichen Praxis in Kürten hält einen Vortrag über Corona und das Impfen. Anschließend beantwortet er Fragen, die im Vorfeld von Mitgliedern gestellt wurden. Begleitet wird er von zwei Gebärdensprachdolmetscherinnen.
Frau Katharina Rerich, staatlich geprüfte taube Gebärdensprachdolmetscherin (neben Dr. Werner) und Frau Ramona Kahl, staatlich geprüfte Gebärdensprachdolmetscherin.

klick hier